Ein Bustan:Arab-Jewish Education - Ein Bustan

 

Einen Samen säen für Hoffnung und Frieden

  עברית| English| français|  عربي| Nederlands| Deutsch|
                    
Home
Ein Bustan          
 

Über „Ein Bustan“

 
 

Der Kindergarten Ein Bustan ist der erste jüdisch-arabische Waldorfkindergarten in Israel. Er befindet sich in dem kleinen arabischen Ort Hilf in der Nähe von Kiryat Tivon. Sein Konzept basiert auf den Grundlagen der Waldorfpädagogik und der Anerkennung der arabischen sowie jüdischen Kultur. Die 15 Kinder von Ein Bustan, der Name bedeutet, „Quelle im Garten“, kommen aus Kiryat Tivon (einer jüdischen Stadt) und den umgebenden arabischen Orten Hilf und Bosmat Tab’un.

Die Gründungsmitglieder teilen miteinander die Vision von einer Gesellschaft, in der Juden und Araber friedvoll und gleichberechtigt im Verständnis füreinander leben. Um so eine Vision zu einer Realität wachsen zu lassen zu lassen, benötigt es eine Erziehung, die Freundschaft und Vertrauen fördert und in der man Sprache und Kultur teilt.

  

Ein Erziehungssystem, welches Kinder auf Grund ihrer Religion oder Nationalität voneinander trennt, versagt bei der Einsicht, dass der trennende Spalt zwischen diesen Gruppen immer tiefer aufklafft und es Jahre zu einem „Brückenbau“ braucht.


Wir glauben, Kinder verdienen es in einer Umgebung aufzuwachsen, in der Religion und Brauchtum sie umschließen und wir fühlen, dass die Verbindung von humanistischer Waldorfpädagogik und multikultureller Einstellung genau der Weg ist, Kinder auf diese vielschichtige Welt , in der sie Leben, vorzubereiten.  

 

 


Date & Time
 


Maayan Babustan (Ein Bustan)  13 Narkisim St.  Kiryat Tivon  36073  
 Tel 972-4-9536012  Fax 972-4-9831904  info@ein-bustan.org